Leben ohne Nikotin - FORUM
2 Einträge

2 » Andrea aus Stuttgart
Hallo Forum,
habe morgen einen medizinschen Eingriff und mich entschlossen, dieses Gelegenheit zu nutzen, um das Rauchen aufzuhören. 2011 hatte mir die Kräuterzigarettenmethode von Christiane Engelbrecht schon geholfen, daher weiß ich, was auf mich zukommt. Drückt mir die Daumen, dass ich v.a. den ersten Vormittag "überstehe" und nicht schwach werde... Liebe Grüße Andrea

1 » Eva
Hallo! Ich habe schon mal versucht mit Kräuterzigaretten nikotinfrei zu werden, ist damals aber nicht gelungen. Das Nikotin-Entzug-Loch, die große Leere, blieb. Jetzt habe ich es aber mit Frauenmantel versucht - und das funktioniert!!! Mir hat die Pflanze selbst ein-geflüstert was sie kann (ich rede nicht nur mit meinen Pflanzen, sie reden auch mit mir!). Als ich feststellte, dass es tatsächlich ausgezeichnet wirkte, habe ich nachgeforscht und herausgefunden dass nikotinfreie Rauchmischungen mit Frauenmantel als (einer der) Ingredienz(ien) sogar patentiert worden sind von den ursprünglichen Herstellern von Monte-Verdo (Patent Nr. US5513663 A).
Jetzt bin ich dabei überall im Netz dieses Wissen zu verbreiten. Ich hoffe, dass diese Infos auch hier sichtbar werden dürfen (vielleicht nachdem mein NL-Deutsch erst ausgebessert worden ist (-.

Herzliche Grüße und viel Erfolg für alle Aufhörer,
Eva

PS: Zum Wissen über Frauenmantel gehört auch noch, dass sie sich als Tee positiv auswirkt bei allen femininen Problemen, von der ersten Menstruation bis zu den Wechseljahren. Funktioniert vielleicht nicht für ALLE Frauen, aber wenn es wirkt, dann wirkt es auch wunderbar.


Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2017
mgbModern Theme by mopzz